Arbeitszeiterfassung
#1
Hallo,
wir im Personalrat sind uns uneinig über die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung im TVöD.
Bisher mussten die Arbeitnehmer ihre Stunden auf einem Vordruck eintragen.
Wenn ich es aber richtig verstehe gibt es jetzt ein Urteil, was besagt die Aufgabe zur Arbeitszeiterfassung liegt beim Arbeitgeber.
Kennt sich jemand damit aus, ob es Pflicht wird/ist ein Zeiterfassungssystem einzurichten?

Zitieren
#2
Das EuGH-Urteil und die dahinter liegenden EU-Vorschriften verlangen eine Erfassung der Arbeitszeit. Das Urteil enthält aber keine Aussage, dass eine Erfassung durch Eintrag der Stunden durch den Arbeitnehmer in einen Vordruck dieser Vorgabe nicht gerecht werden würde.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Thema erstellen Aktuell Stellenanzeigen
--





Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de



Wechsel zur mobilen Version