Arbeitszeit unterschreiten / Pausen durcharbeiten
#1
Darf der Arbeitnehmer die Arbeitszeit unterschreiten, sei es auch nur um 10 Minuten?Darf der Arbeitnehmer die Pause "einarbeiten" und dafür eher  nach Hause gehen?

Zitieren
#2
Hinsichtlich der täglichen Arbeitszeit kommt auf die Regelungen zur Arbeitszeit im Arbeitsvertrag und ggf. ergänzende Anweisungen und Dienst-/Betriebsvereinbarungen an. Wenn genaue Arbeitszeiten etc. vorgegeben sind müssen diese eingehalten werden.

Pausen sind einzuhalten. Ein durcharbeiten der vorgegebenen Pausen ist nicht zulässig und erlaubt dann auch nicht dafür eher zu gehen. Auf jeden Fall einzuhalten sind die gesetzlichen Pausen. Daneben Pausen die sich auf Anordnung des Arbeitgebers ergeben.
Zitieren
#3
Die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen müssen eingehalten werden, dürfen auch nicht weggelassen werden, wenn der Arbeitnehmer das will.
Ansonsten gilt für die Arbeitzeit, was im Betrieb gilt, evtl. durch Dienstvereinbarung o.ä.
Wir haben z.B. flexible Arbeitszeit und können auf unserem Stundenkonto bis 100 Stunden Plus oder 40 Stunden Minus haben...

Beatrix
Zitieren
#4
Normal juckt das niemand, wenn jemand die Pausen durchmalocht. Die Zeit wird einem automatisch abgezogen. Ergo ist man blöd, wenn man in der Pausenzeit arbeitet, denn da jobbt man dann für nix...
Zitieren
#5
Bei uns wird die Mittagspause 30 min automatisch abgezogen. Und wenn wir über neun Stunden arbeiten, dann werden nochmal 15 min. abgezogen. Da ist es egal, ob ich durcharbeite oder nicht. Die "Stechuhr" weiß genau über mich Bescheid.
Zitieren
#6
Ein Blick in das Arbeitszeitgesetz erklärt alles. Und an dieses Gesetz haben sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu halten.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Arbeitszeit
  - Arbeitszeit
  - Gesetzliche Ruhezeiten =Arbeitszeit?



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.