Arbeitsalltag eines Dipl. Verwaltungswirts ?
#1

Moin,

könnte mir jemand schildern wie so der Alltag aussieht?
Bzw. was an Arbeit so alles anfallen kann ?
Zitieren
#2

Grob gesagt erledigst Du alle Verwaltungsarbeiten, die in der Kommune in Deinem Amt anfallen.

Wobei in größeren Kommunen im Regelfall die leichteren Tätigkeiten eher Verwaltungsangestellte ohne Verwaltungslehrgang 2 oder Beamte im mittleren Dienst absolvieren.

In der Praxis kleiner und mittlerer Kommunen wird diese Trennung aber meist nicht praktiziert, das heißt Du nimmst dort in Deinem Tätigkeitsbereich wirklich alle Aufgaben wahr. Es kann also z.B. sein, dass Du selbst die Ablage machst, das Archiv aufräumst, die Post frankierst und zur Post bringst, Kaffee für die Ratsmitglieder kochst oder die Stühle im Ratssaal nach den Sitzungen stellst.

Die Aufgaben in den Ämtern sind völlig unterschiedlich. Grob kann man vielleicht folgende Arbeiten nennen, die fast überall anfallen:

# Arbeit am Computer mit verschiedenen Verwaltungsprogrammen
# Bescheide, Vorlagen, Vermerke und Mails schreiben
# Auszahlungen und Einzahlungen verwalten
# Abstimmung mit anderen Ämtern und Behörden
# Vorträge, Protokolle im Rat und den Ausschüssen
# Klagen vor Gerichten
# Kontakte mit Bürgern, Unternehmen, Politikern, Vereinen, usw.

Je nach Größe der Kommune (Landkreis, Stadt, Gemeinde, ...) gibt es eine unterschiedliche Zahl von Ämtern. Beispiele:
Ausländeramt, Ausländerbehörde
Bauamt, Bauordnungsamt
Bürgerbüro / Bürgeramt
Büro des Bürgermeisters
Gewerbeamt
Gleichstellungsbeauftragte
Hauptamt
Jobcenter
Jugendamt
Kämmerei
Kasse / Stadtkasse
Ordnungsamt
Personalamt / Personalservice
Planungsamt
Rechtsamt
Schulamt / Schulservice
Sozialamt
Sportamt
Standesamt
Steueramt
Straßenverkehrsamt
Umweltamt
Vermessungsamt / Katasteramt
Wirtschaftsförderung
Zentrale Vergabestelle
Zulassungsstelle
usw.
Zitieren
#3

Danke für die detaillierte Beschreibung.
Zitieren
#4

Achso eine Frage noch könntest du mir vielleicht sagen wie etwa so eine Verwaltungssoftware heißt? Und wer sie betreut? Also ist das staatlich oder zbs SAP etc.?


Danke.
Zitieren
#5

Da gibt es eine große Zahl von speziellen Programmen. Sowohl von staatlichen / öffentlichen Unternehmen als auch von privaten Unternehmen.


Beispiele:

www.prosoz.de


und


www.akdb.de.
Zitieren
#6

Eine letzte Frage hätte ich noch.

Was sind den typische Tätigkeiten in den klassischen Ämtern im gehobenen Verwaltungsdienst.

Also was zbs. im Bauamt, im Standesamt, im Bürgerbüro.


Also ganz konkrete Tätigkeiten. Genehmigungsverfahren zbs im Bauamt?


Danke im vorraus.
Zitieren
#7

Im Bürger Büro wird man als Beamter im gehobenen Dienst wohl eher nicht landen, allenfalls als Leiter oder Hintergrundsachbearbeiter...
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Verbeamtung eines Kommunalbeschäftigten


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen