Arbeiten im Jobcenter
#1
Hallo ihr Lieben,
ich werde nach meiner Ausbildung im Jobcenter eingesetzt.
Während meiner Ausbildung wurde ich leider nicht dort eingesetzt, jetzt möchte etwas erfahren was mich dort so erwartet. Wie die Arbeit da so ist.
Klar ich weiß, dass es schwieriges Klientel ist. Aber alles andere weiß ich nicht genau ;-)
Vielen Dank schonmal
LG

Zitieren
#2
Es macht Spaß, aber es ist viel zu tun und man muß ziemlich flexibel sein, da sich das Gesetz laufend ändert. Und man muß arbeiten können, es gibt weitaus ruhigere Ämter. Überstunden sind auch an der Tagesordnung. Dafür wirst Du anders als in den meisten anderen Ämtern ganz gut bezahlt, da die Stellen mit EG 8 bewertet sind,wenn Du da als Leistungssachbearbeiter arbeiten sollst. So schnell wirst Du auf anderem Wege vermutlich nicht da hinkommen direkt nach der Ausbildung.
Zitieren
#3
oh, arbeiten scheue ich nicht ;-)
mit eg 8 hab ich auch schon gehört,bin gespannt wo ich eingruppiert werde.
ich hab auch eigentlich keine Angst vor nervenden, schreienden, heulenden bürgern oder so
ich denke schon,dass ich da gut aufgehoben bin.
viele reden von burn-out etc.
ist es so schlimm?
Zitieren
#4
Wenn Du arbeit nicht scheust, gehts. Ich bin seit 2005 da und hatte noch kein Burn-Out. Und schreiende Bürger kannst Du auch in anderen Ämtern haben,wenn Du was entscheidest, was denen nicht gefällt. Das gibts nicht nur im Jobcenter. Bei uns hats schon mehr Bedrohungen in der Ausländerstelle gegeben als bei uns im Jobcenter.

Versuchs doch. Wenn es nichts für Dich sein sollte, kannst Du Dich ja immer noch wegbewerben bei nächster Gelegenheit. Ich glaube, der Ruf des Jobcenters ist schlimmer als es tatsächlich ist. Früher wollte hier niemand ins Jobcenter, inzwischen gehen die Leute gerne und bleiben dann auch.
Ist auf jeden Fall besser als beispielsweise Zulassungsstelle, wo genau so viel Stress ist, aber für EG5.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Arbeitsplatzbeschreibung Intensivvermittler (Integrationsvermittler) im Jobcenter
  - Eingruppierung Jobcenter LSB
  - Vorstellungsgepräch Jobcenter: Wie vorbereiten? Was wissen müssen?



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.