AL II oder Weiterbildung zum Verwaltungsinformationswirt
#1

Guten Abend,
ich habe 2014 meine Ausbildung zum Vfa-K beendet und möchte mich nun weiterbilden. Ich weiß jedoch nicht, ob ich den Angestelltenlehrgang 2 anstreben soll, oder doch lieber die Weiterbildung zum Verwaltungsinformationswirt.
Ich bin der Meinung das in Zukunft Verwaltungsinformationswirte immer stärker gesucht werden, da die EDV zunimmt und somit enormer Bedarf an diesen Fachkräften bestehen wird.

Andererseits weiß ich nicht, wie diese dann eingruppiert werden?


Zu welcher Fortbildung würdet ihr raten, und warum???


Danke
Schönen Abend!
Zitieren
#2

Ich weiß nicht, wie der Informationswirt vergütet wird, aber mit dem A II bist Du auf jeden Fall flexibler einsetzbar und mußt nicht Dein Berufsleben lang das gleiche machen.
Zitieren
#3

Bezahlung würde ich vermuten Entgeltgruppe 10 bis 11 dürfte üblich sein. Du solltest das auswählen, was Dir mehr Spaß bringen würde. Wenn Du gerne mit Informatik arbeitest, kannst Du den ja nehmen. Ansonsten ist es wirklich so, dass Du mit dem AL 2 Allgemeine Verwaltung natürlich sehr breit einsetzbar bist, was auch seine Vorteile hat.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Private oder gesetzliche Krankenversicherung?
- BL 2 oder VWA-Studium
- Beamter oder Beschäftigter?


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen