AII - nebendienstlich in OL 2016
#1
Hallo allerseits,

ich werde ab August in OL den AII beginnen. Ist hier zufällig noch jemand dabei aus dem Großraum Bremen? Ich frage wegen einer möglichen Fahrgemeinschaft.

Zitieren
#2
Ich meine, dass es mit der Einladung zur Lehrgangseröffnung auch eine Teilnehmerliste gab. Ansonsten mal den ersten Tag abwarten.
Ich werde im Juli den AII in Oldenburg beenden (hoffentlich)
Zitieren
#3
Ist der AII viel heftiger als der AI? Habe vor zwei Jahren den AI in Old. gemancht, überlege nun, den AII zu machen, bin 40 und habe drei Schulkinder.... Habe meine Bedenken, ob ich das noch zeitlich schaffe?

Da wird noch eine wissenschaftliche Arbeit geschrieben? Hört sich so kompliziert an? Icon_rolleyes
Zitieren
#4
Hallo,

meine Kollegin und ich kommen aus dem Landkreis Diepholz (nähe Bremen) und werden ab August auch zum AII nach OL fahren ..

Über Erfahrungen der letzten Jahre wäre ich auch dankbar Smile ... Zu dem würde mich interessieren, ob bei den "Lehrgängen" alle immer pendeln oder sich dort Wohnungen bzw. Unterkünfte suchen.

LG
Zitieren
#5
Hallo zusammen,

ich habe gerade den AII in OL beendet.
Ich kann sagen, dass alles schon recht anspruchsvoll, aber durchaus machbar ist.
Die Abschlussphase, etwa das letzte halbe Jahr, hat es schon in sich. Dann werden die meisten Klausuren geschrieben und auch die "Hausarbeit" (wissenschaftliche Ausarbeitung) steht an.
Bei der Hausarbeit ist es so, dass man drei Fächer zur Auswahl hat, bei uns war es Kommunalrecht, Privatrecht und Verwaltungsmanagement. Dazu bekommt man dann einen Fall oder eine Fragestellung. Man kann sich zunächst alle Themen ansehen und entscheidet dann, welches Fach man nehmen will.
Dann hat man etwa 4-5 Wochen Zeit, die Hausarbeit (10-12 Seiten) zu schreiben.

Am Ende stehen dann noch die 4 schriftlichen und die mündlichen Prüfungen an.
Hört sich alles recht schlimm an, ist es aber nicht. Wenn man von Anfang an am Ball bleibt und nacharbeitet ist das gut zu schaffen.

Bei mir im Kurs war auch eine Mutter mit zwei kleinen Kindern. Die hat`s auch gut geschafft.
Alles eine Frage der Organisation Wink

Der Unterricht findet in OL ja immer an einem Wochentag und den jeden 1., 3. und evtl. 5. Samstag im Monat statt. Zwischenzeitlich gibt es Blockunterricht. Während der Blockzeiten haben sich einige ein Zimmer im Wohnheim genommen. Die meisten sind allerdings gependelt.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Viele Grüße
Zitieren
#6
(16.06.2016, 15:54)Gast schrieb: Hallo zusammen,

ich habe gerade den AII in OL beendet.
Ich kann sagen, dass alles schon recht anspruchsvoll, aber durchaus machbar ist.
Die Abschlussphase, etwa das letzte halbe Jahr, hat es schon in sich. Dann werden die meisten Klausuren geschrieben und auch die "Hausarbeit" (wissenschaftliche Ausarbeitung) steht an.
Bei der Hausarbeit ist es so, dass man drei Fächer zur Auswahl hat, bei uns war es Kommunalrecht, Privatrecht und Verwaltungsmanagement. Dazu bekommt man dann einen Fall oder eine Fragestellung. Man kann sich zunächst alle Themen ansehen und entscheidet dann, welches Fach man nehmen will.
Dann hat man etwa 4-5 Wochen Zeit, die Hausarbeit (10-12 Seiten) zu schreiben.

Am Ende stehen dann noch die 4 schriftlichen und die mündlichen Prüfungen an.
Hört sich alles recht schlimm an, ist es aber nicht. Wenn man von Anfang an am Ball bleibt und nacharbeitet ist das gut zu schaffen.

Bei mir im Kurs war auch eine Mutter mit zwei kleinen Kindern. Die hat`s auch gut geschafft.
Alles eine Frage der Organisation Wink

Der Unterricht findet in OL ja immer an einem Wochentag und den jeden 1., 3. und evtl. 5. Samstag im Monat statt. Zwischenzeitlich gibt es Blockunterricht. Während der Blockzeiten haben sich einige ein Zimmer im Wohnheim genommen. Die meisten sind allerdings gependelt.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Viele Grüße

Vielen Dank Smile
Das hat einen schon wirklich geholfen!
Zitieren
#7
Hallo zusammen,

da die Fahrtkosten vom Arbeitgeber erstattet werden und OL von Bremen aus gut zu fahren ist, denke ich, dass die meisten fahren werden. Ich persönlich wäre an einer Fahrgemeinschaft interessiert. LK DH/südliches Bremen.
Falls sich noch jemand anschließen möchte, sagt gerne Bescheid.

Viele Grüße und bis August Smile

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Tarifrunde TVöD 2016 - Forderungen und Ergebnisse
  - Pauschalzahlung 2016



--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de