A II in Baden-Württemberg
#1
Hallo,

wie in Baden-Württemberg kannst man den AII machen bzw. auf welcher Schule?

Gruß
Hube

Zitieren
#2
Hallo Hube,

in Baden-Württemberg kannst du den AL II entweder auf Vollzeit 1 Jahr in Karlsruhe machen oder berufsbegleitend zwei Jahre in Stuttgart.

Grüße, GeliKa
Zitieren
#3
Danke Gelika,

und muss mich dann da ein Betrieb anmelden oder kann man das auch selber.
Ist der der AL II von Baden Württemberg auch in anderen Bundesländern anerkannt?
Was kostet er denn?

Danke und Gruß

Hube
Zitieren
#4
Über welche Institute kann man sich da schlau machen und anmelden?
Zitieren
#5
Hey ihr beiden,

sry dass ich so lange nicht geantwortet habe.
also ich weis nur dass man die AL II (Berufsbegleitend) für zwei Jahre in Stuttgart auf der Verwaltungsschule-bw absolvieren kann. Ansprechpartner: corinna.stella@verwaltungsschule-bw.de

Der ALII Abschluß gillt ebenso bundesweit für die Wahrnehmung von Tätigkeiten und die Eingruppierung. Daher ist es egal ob ihr den Kurs in BW oder z.B. Bayern machen würdet.

viele Grüße,
GeliKA
Zitieren
#6
Da würde ich mich nicht drauf verlassen. Eine Kollegin hat den A II auf eigene Kosten in Brandenburg gemacht und mein Niedersächsicher AG erkennt den nicht an.

Also lieber vorher im P-Amt fragen.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version