1100 l Müllbehalter - Wieviel Behälter müssen zwei Arbeiter am Tag leeren ?
#1
Ich arbeite nun schon fast 31 Jahre bei einer einer größeren Stadt in NRW als Müllwerker, davon 28 Jahre an den Mülltonnen.
Nun habe ich eine Frage und bin gespannt, ob mir jemand helfen kann.
Seit 3 Jahren arbeite ich nun als Müllwerker an den 1100 l Großcontainern (Behälter) und wir haben alleine 2009 über 80 Behälter dazu bekommen.
Gibt es eine festgelegte Stückzahl pro Tag, die zwei Arbeiter leeren müssen?
Es wäre super, wenn ich einen Tipp bekommen würde. Vielen Dank!!

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Arbeiter Mitglied im Bauausschuß der Gemeinde?



--



Wünschen Sie ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Hier vorschlagen ...

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Facebook Twitter RSS Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version