Überstunden auszahlen auch möglich?
#1

Hallo zusammen,

üblicherweise werden Überstunden ja mit Freizeit ausgeglichen.

Wie ist es, wenn die Überstunden, die sich bereits auf eine Summe jenseit von 80 Stunden belaufen (und das mit dem Wissen des Personalchefs),
aus betrieblichen Gründen (Personalmangel) nicht während der Saison (wie sind ein städtischer Saisonbetrieb, der auch an den Wochenenden
und Feiertagen geöffnet ist) abgebaut werden können? Da den Mitarbeiterinnen bereits die Kündigung zum 31.12.2022 ausgesprochen wurde,
müssen die Überstunden bis zum Ende des Jahres abgebaut bzw. ausgeglichen werden.
Wäre es auch möglich, sich beispielsweise 20 Überstunden im Monat auszahlen zu lassen? Ich habe leider dazu im TVöD nichts gefunden.
In den Arbeitsverträgen der Mitarbeiterinnen sind keine Ausführungen zu Überstunden aufgeführt.

Vielen Dank für Ihre/Eure Hilfe.
Zitieren
#2

Wenn man sich darüber mit dem Arbeitgeber einigt ist dies möglich.
Zitieren
#3

Vielen Dank!

Wir werden dazu selbstverständlich Gespräche mit dem Arbeitgeber führen und hoffen auf eine gute Lösung für alle Beteiligten.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Überstunden und Zeitzuschlag
- E4 möglich?
- Bekomme ich auch Sonderzahlung?


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers