Übernahme eines 450 Euro Jobs in die Festanstellung
#1

Meine Frage:
Wenn ein Minijob'ler 450 € in die Festanstellung gehen möchte, muss diese Stelle dann überhaupt ausgeschrieben werden ?
Zitieren
#2

Grundsätzlich ist auch ein unbefristeter Minijob eine Festanstellung.
Es gibt im Bereich der Tarifbeschäftigten keine generelle Ausschreibungspflicht im öffentlichen Dienst. Es kann sich aber aus verschiedenen gesetzlichen und internen Regelungen eine Ausschreibungspflicht ergeben. Wenn der Arbeitgeber will, hat er eventuell Möglichkeiten, die Ausschreibung zu vermeiden. Als Arbeitnehmer hat man keinen Anspruch darauf ohne Ausschreibung eine Arbeitszeitaufstockung zu bekommen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Eingruppierung Azubi nach Übernahme
- Eingruppierung Werkleitung eines wowi Eigenbetriebes
- Minijob (450 Euro), öffentlicher Dienst


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers