Überleitung von V B in E9 Stufe 6 möglich
#1
Hallo!
Ein tolles Forum hier mit qualifizierten Antworten.
Deshalb wage ich auch meine Frage.
Vor der Überleitung in den TVöD hatte ich die Gehaltsgruppe VC Fallgruppe 17, danach bekam ich VB Fallgruppe 16a . Ich wurde dann in die E9 übergeleitet und habe momentan die Stufe 5. Nun habe ich durch einen Mitarbeiter des Personalbereiches zufällig erfahren, dass es bei meiner "Konstellation" einen Aufstieg in Stufe 6 geben soll. Bisher war ich der Meinung, dass Stufe 5 die Endstufe ist und finde auch in keiner Tabelle die Stufe 5. Kennt sich jemand hier damit aus und kann mir dazu etwas sagen?

Besten Dank im Voraus.

Zitieren
#2
Bei der letzten Tarifverhandlung hat man sich darauf geeinigt, dass für die Entgeltgruppen von 9a bis 15 eine Stufe 6 eingefügt wird. 

Nachlesen kannst du das hier:

Einigungspapier -> auf Seite 3 Punkt 3a
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Stufe der Entgeltgruppe
  - Eingruppierung bei Überleitung in TVöD
  - Richtige Überleitung in die neue Entgeltordnung



--



Möchtest Du Dich registrieren? Bitte nehme Kontakt mit uns auf!

NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

Facebook Twitter RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version