Urlaubsanspruch bei Renteneintritt mit 65 Jahren in der 1.Jahreshälfte
#1
Hallo,

ich gehe mit 65 Jahren am 1.Februar 2015 in Rente. Ist es richtig, dass ich dann Anspruch auf den halben Jahresurlaub habe. Ich arbeite im öffentlichen Dienst. In einer Broschüre "Selbst-
hilfeeinrichtungen für den öffentlichen Dienst" ist dies so vermerkt. Wer kann mir weiterhelfen?

Vielen Dank.

U.Z.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Stellenwechsel nach 16 Jahren öffentl. Dienst
  - Wechsel von einer 5Tage Woche zu einer 4Tage Woche - Urlaubsanspruch
  - Weiterbeschäftigung nach Renteneintritt



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version