Personalakte
#1

Hallo zusammen. 

Person bewirbt sich bei einer anderen Kommune und hat gute Aussichten, das Auswahlverfahren zu gewinnen.

Der neue AG wird ja höchstwahrscheinlich die Personalakte anfordern.

In der Personalakte sind Informationen über ein durchlaufenes Insolvenzverfahren enthalten, was allerdings 2014 beendet wurde.

Kann die Person diese Informationen aus der Akte entfernen lassen?

Danke vorab.
Zitieren
#2

Dein neuer Arbeitgeber benötigt vorher eine schriftliche Bestätigung von dir. So einfach kann er deine Personalakte nicht anfordern!

Ich würde es an deiner Stelle ablehnen. Das sind schließlich sehr persönliche Daten usw.
Zitieren
#3

(05.03.2022, 20:14)Gast schrieb:  Ich würde es an deiner Stelle ablehnen. Das sind schließlich sehr persönliche Daten usw.
... was bei Beamten regelmäßig dazu führt, dass der designierte neue Dienstherr seine Zustimmung zur beabsichtigten Versetzung verweigert.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Ehrenamt & die Personalakte
- Personalakte
- Personalakte - Personalrat


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers