Leistungslohn
#1
Hallo,
ich hab mal eine Frage zum Leistungslohn.

In unserem Betrieb (Kfz - Gewerbe) wir nach Leistung bezahlt.
Also Arbeitszeitwert (1 AW = 6 Minuten).
Mit dem Mindestlohn werden ab 01.01.15 die Lehrlinge mit angerechnet, z.B.
1. Lehrjahr 0%
2. Lehrjahr 25%
3. Lehrjahr 35%
4. Lehrjahr 45%
auf Arbeiten wo der Lehrling bei mit arbeitet. Ich muss aber dennoch seine Arbeit kontrollieren und Unterschreiben.
Der Lehrling bekommt Natürlich nur sein Lehrlingsendgeld und sieht von den Prozenten nichts.
Ist das überhaupt rechtens ?

LG

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)




Thema erstellen Stellenmarkt

--
Netzwerk Kommunen: Kommunalrecht Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2019 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version