Eignungstest Rewe
#1
Ich habe nächsten Montag einen Eignungstest für die Arbeit in der Abteilung Rechnungswesen einer Verwaltung.
Was kann mich da praktisches (also Allgemeinwissen etc. ausgenommen) erwarten?

Zitieren
#2
keiner eine idee?
Zitieren
#3
Urlaubsbedingt wird dieses Forum während der Sommerzeit wenig frequentiert. Meine Antwort wäre nun sicherlich zu spät. Ich kann zwar Tipps geben, vorher würde mich aber interessieren, welche Fragen etc. speziell zum Rechnungswesen gestellt wurde. Letztendlich wäre auch die Stellenausschreibung wichtig, da nicht jeder Posten mit gleichen Tätigkeiten beschrieben wird.
Gruß aus der Lüneburger Heide
Michael
Zitieren
#4
Hallo, mein Test steht noch aus und würde mich daher auch interessieren. Stellenbeschreibung: MA Haushalt/Finanzen/Kontierung
Zitieren
#5
Haushalt/Finanzen: Haushaltsplan der Kommune im Internet heraussuchen. Insbesondere im Vorbericht stehen ein paar Eckdaten (akt. Finanzlage etc.). Bei der Gelegenheit kann man sich dort auch über die Finanzabteilung (Mitarbeiter etc.) informieren.
Kontierung: Je nach Bundesland gibt es eigene Produkt- und Kontenpläne. Bsp. Niedersachsen: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&e...e0izja4eFA
Frage, die man stellen könnte: Wird zentral (also in der Finanzabteilung für das gesamte Rathaus) kontiert und gebucht? Oder ggfs. dezentral, d.h. jede Abteilung kontiert und bucht selbst.
Was ist Kontieren? Heraussuchen vom Produkt (s. HH-Plan der Kommune oder Produktrahmenplan des Landes) und Konten (Ergebnis- und Finanzrechnungskonto). Was ist buchen? Eingabe in das EDV-System.
Frage, die man noch stellen könnte: Welche Finanzsoftware (Informa, KIS...) wird verwendet? Fallen daneben auch noch andere Tätigkeiten (bspw. Urlaubsvertretung der Steuersachbearbeiter) an?
Gruß aus der Lüneburger Heide
Michael

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version