Berechnung Urlaubstage bei 450€ Job
#1

Hallo liebes Team. Ich arbeite bei einem Rollstuhlfahrer 1x im Monat im 24 Std Schichtdienst auf 450€ Basis. Meine Kollegen haben einen Anspruch von 30 Tagen Urlaub im Jahr bei einer 5 Tage Woche. Die Minijobler haben monatlich ein festes Stundenziel von 29,58 Std.  
Wie berechnen wir korrekt die Urlaubstage? Sollten wir lieber auch korrekter Weise das Stundenziel des jeweiligen Monats anpassen, so wie es ja auch eigentlich üblich wäre? 
Vielen lieben Dank im voraus.
Zitieren
#2

Findet ein Tarifvertrag Anwendung oder gibt es im Arbeitsvertrag weitere Vorgaben zum Urlaub?

Soll 12 mal im Jahr gearbeitet werden + ca. 2 Tage Urlaub oder letztlich ca. 10 mal und 2 mal Urlaub?
Zitieren
#3

Die Stunden sind irrelevant. Es zählen die Tage, an denen Du arbeitest. Du musst insgesamt auf 6 Wochen urlaub kommen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Auszahlung Urlaubstage
- Berechnung Beschäftigungszeit (Zeiten vorherige Arbeitgeber)
- Berechnung Beschäftigungszeit


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers