Wie viele Vize-Bürgermeister benötigen Kommunen ?
#1

Kritik an 4 Bürgermeister-Stellvertreter-Posten in Ennepetal:
www.lokalkompass.de/ennepetal/politik/zu-viele-vize-buergermeister-wenn-das-arbeiten-nur-leicht-waer-taets-der-buergermeister-selber-d187224.html
Zitieren
#2

Moin,

wieviele? Das kommt auf die Menge der Repräsentationsverpflichtungen an. Wird jede goldene Hochzeit und jede Jahresversammlung vom Kaninchenzüchterverein besucht, braucht man mehr Ehrenamtliche als mit geringerem Maß an Bürgernähe... Dass, wie in der Bezugsmeldung benannt, hauptamtliche Mitarbeiter entsprechende Verpflichtungen wahrnehmen, entspricht keiner wirtschaftlichen Betrachtung.

Grüße
1887
Zitieren
#3

(10.07.2012, 07:46)1887 schrieb:  Moin,

Wird jede goldene Hochzeit und jede Jahresversammlung vom Kaninchenzüchterverein besucht, braucht man mehr Ehrenamtliche als mit geringerem Maß an Bürgernähe...
Grüße
1887

Hallo 1887,

welchen Vorteil hat es für die Kommune, wenn die Jahresversammlung vom Kaninchenzüchterverein vom Bürgermeister besucht wird? Muss man nicht sinnvoll trennen, von Aufgaben die für die Kommune wichtig sind und von Dingen die für sein Image als Lokalpolitiker wichtig sind?

Maik
Zitieren
#4

Kann man diese beiden Funktionen so einfach trennen? Ich fürchte, nein.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Trend zu parteilosen Bürgermeistern: Sind Parteilose die besseren Bürgermeister ?
- Digitale Angebote benötigen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
- Nachteile von Kommunen


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers