Wartemarken für Ämter werden schwarz gehandelt
#1


Bürgeramt Berlin: http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/...ndelt.html

und

Ausländeramt Harburg: http://www.han-online.de/Harburg_Archiv/...arken.html

Konsequenzen: Berlin-Mitte führt wieder eine Terminpflicht ein. In Harburg wird der freie Zugang zu den Wartemarken unterbunden - die Nummern werden an einer Rezeption ausgegeben.
Zitieren
#2

Ist nicht wirklich neu. Das gab es schon, als ich vor 10 Jahren in der Zulassungsstelle war. Da waren sogar die Schilderpräger daran beteiligt.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers