Vorstellung
#1
Hier können Sie sich vorstellen!

Zitieren
#2
Mein Name ist Frank bin 46 Jahre und habe in 2008 vom Bauhandwerk in den ÖD gewechselt. Meine jetzige Tätigkeit ist Hausmeister in einer recht großen Verwaltung und seit dem 19.04.12 bin ich Personalratsmitglied mit kaum Erfahrung,das soll sich aber ändern.Ich freue mich schon auf eine rege Kommunikation wobei Ihr mir bitte nicht böse seid wenn meine Antworten mal etwas später kommen,Arbeitszeit von, zwischen 6°°-20,°° Uhr.Icon_exclaim
Gruß Frank
Zitieren
#3
Mein Name ist Carsten, ich bin 34 Jahre alt und habe nach dem Abi 1997 erst eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten gemacht, konnte 2008 meinen Verwaltungsfachwirt nachschieben und habe 2010 noch einen draufgesetzt und die Fortbildung und (irgendwie dann auch) Prüfung zum kommunalen Bilanzbuchhalter absolviert. Ich fand eigentlich, dass es vorerst mit der Bildung dann jetzt auch gut wäre und wollte es durchaus dabei belassen, bis ich jedoch am 07.03. in den Personalrat gewählt wurde, der mich dann auch noch umgehend zum Vorsitzenden erkiesen musste - was bedeutet, dass das Lernen und Fortbilden schon wieder vom Neuen losgeht, weil ich leider gänzlich ohne Vorerfahrung, bestenfalls mit einer großen Klappe ausgerüstet, in dieses Amt gepusht wurde.

Insbesondere deswegen suche ich überall nach Informationen, Argumenten und Lösungen im Bereich der Personalvertretung. Und als alter Web-Bürger weiß ich, dass Foren für solche Ansinnen eine ganz prima Sache sind.

Ich hoffe ich werde hier viel Gelegenheit zum Lernen und Austauschen finden, um aus meiner bisherigen Unbedarfheit heraustreten zu können in Bereiche, in denen man zumindest von einer gewissen Kompetenz sprechen kann. Schätze, dass man mir hier dabei durchaus helfen kann...!
Zitieren
#4
Das wirst Du sicher. Unter "Personalrat" gibt's eine Menge Kolleginnen/Kollegen mit entsprechender Erfahrung. Gerade heutzutage ist Personalrat sein wichtiger und heftiger denn je. Auf alle Fälle gleich Ausschau halten nach Grundlagenseminaren usw. Alles, was ihr diesbezüglich beschließt, muß die DSL schlucken und zahlen. Die Gewerkschaften (Verdi und Komba) haben da ganz gute Seminarangebote. Wenn's um das Diskutieren von konkreten Fällen geht, ist es immer gut, das Bundesland zu nennen, da die PersVGs fast alles Landesgesetze sind und mithin eben unterschiedlich. Schau doch ab und zu mal rein. Es ist wirklich ganz cool hier. Gruß: Haegar
Zitieren
#5
Hallo alle Zusammen S10347

Hiermit möchte ich mich vorstellen.
Ein paar Infos zu mir:
Weibchen
Ich arbeite in einem Bauhof (17 Mann) in der Abteilung Garten und Landschaftsbau seit 2001.
Ich bin "nebenbei" auch Personalrat ( macht euch mal auf ein paar Fragen gefaßt Icon_mrgreen)
Wir haben grade das Thema Stellenbeschreibungen => auch hier werden ein paar Fragen folgen Icon_mrgreen

Also mehr denk ich wird sich mit der Zeit ergeben.

A01555

LG Freiheit
Zitieren
#6
Willkommen Freiheit A01555
Zitieren
#7
Hallo Freiheit.
GaLa-Bauer sind meine Lieblingskunden. Die meinen immer, sie dürften Hofeinfahrten pflastern, hihi.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Vorstellung



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version