Rüge gegen Stadtrat in der Kritik
#1
Kritik an Rüge des Stadtrats Leverkusen gegen Ratsherr der Bürgerliste. Der Vorwurf: Er habe gelogen und damit den politischen und wirtschaftlichen Interessen der Stadt geschadet.

Eine Einschüchterung Andersdenkender ?

http://www.ksta.de/html/artikel/1336996594970.shtml

15. Mai 2012

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Licht-Aus-Aufruf gegen Demo verstößt gegen Versammlungsfreiheit
  - Kommunalverfassungsstreitverfahren - Schadenersatz gegen ehem. Ortsbürgermeister
  - Befangenheit bei Klage gegen Ratsmitglieder



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version