Landesbeamter Nds. A9+z und Praxisaufstieg
#1

Hallo Zusammen,

zu meiner Person, ich bin Landesbeamter in Niedersachsen und werde nach A9 m.D. besoldet. Allerdings sitze ich seit längerer Zeit auf einer A9+Z Planstelle.
Mein Dienstposten ist nach A9 bewertet. Vor kurzem wurde mir allerdings ein anderer Dienstposten nach A11 übertragen und ich habe in diesem Zusammenhang einen Praxisaufstieg bekommen. Bis zur nächsten Beförderung nach A10 muss ich aber leider noch 2,5 Jahre warten. Nun zu meiner Frage: Kann ich für die Zwischenzeit bzw. weil ich auf einer A9+Z Planstelle sitze trotzdem die Amtszulage beantragen, würde die mir zustehen? Seitens der Personalstelle habe ich keinen Anspruch darauf bzw. die wissen es nicht genau und es müsste geprüft werden. Kennt jemand so einen Fall oder gibt es ähnliche Gerichtsurteile?
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben



Anzeige

 Frage stellen
Anzeige
Flowers