Krankengeldzuschuss bei Verletztengeld?
#1

Hallo, wenn man Verletztengeld bekommt (nach BG Unfall), steht einem dann ein Krankengeldzuschuss zu?
Zitieren
#2

Welcher Tarifvertrag findet Anwendung? Grundsätzlich ist Verletztengeld analog zu Krankengeld zu behandeln. Allerdings führt die andere Höhe dazu, dass die Wahrscheinlichkeit für einen Krankengeldzuschuss von 0 € entsprechend höher ist.
Zitieren
#3

Hallo, es ist der Tvöd. Also ich habe schon eine dreistellige Summe, die ich jetzt weniger bekomme durch das Verletztengeld.
Zitieren
#4

(06.07.2024, 19:33)Gast schrieb:  Hallo, es ist der Tvöd. Also ich habe schon eine dreistellige Summe, die ich jetzt weniger bekomme durch das Verletztengeld.

Klar nur gleicht der Krankengeldzuschuss nicht den Verlust umfassend aus. Es geht im § 22 (2) TVöD um das brutto Krankengeld. Also werden auch die Beiträge zur Sozialversicherung berücksichtigt. Diese sind auch dreistellig. Daneben muss man dann noch die Beiträge zur Zusatzversicherung beim Arbeitgeber betrachten. Da bleibt nicht viel (ggf. nicht) als auszuzahlender Krankengeldzuschuss über.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.






Möglicherweise verwandte Themen…
- Krankengeldzuschuss


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers