Gruppierung
#1

Moin Icon_confused
Ich habe die Entgeldgruppe 5 und sitze als Verkehrsleiterassistent im Büro.
Zu den anderen Tätigkeiten gehören Fuhrparkverwaltungsaufgaben, Gebrauchtfahrzeugverkauf, Sachschadenbearbeitung, Unfallaufnahme in Vertretung.
Ich fertige diverse Listen an. Überarbeite Listen wie Selbstfahrergenehmigungen.
 
Als Verkehrsleiterassistent lese ich Fahrzeug mit Digitalem Tacho aus. Kontrolliere die Fahrerkarten Verarbeite die Daten in der Software und fertige dann mit der Software Verstöße aus. Ich fertige dann die Verstöße und belehre die Fahrer darüber. Ich kontrolliere diverse Fahrzeuge auf Mängel, kontrolliere die Fahrer ob Abfahrtskontrolle usw. gemacht werden. Ich fertige Führerscheinkontrolllisten und verteile diese. Des Weiteren überführe ich Fahrzeuge in Werkstätten (groß und klein) und wieder zurück. Ich achte darauf das jeder seinen Führerschein verlängert, bevor er abläuft. Plane die Modulschulungen und gebe diese an das Personalamt zur Terminierung.
 
Ich möchte mich nun von der Lohngruppe 5 auf die Lohngruppe 7 gruppieren lassen. Sieht es hier einer genauso dass es eine höhere Lohngruppe als die 5 sein müsste? Ich habe die 6 in der Lohnstufe erreicht und arbeite seit ca.32 Jahren im öffentlichen Dienst.
 
Danke schon mal im Voraus. Icon_confused P033
Zitieren
#2

Welcher Tarifvertrag? Weshalb sollte es E7 sein? In welchem Abschnitt der Entgeltordnung siehst du dich und welche Arbeitsvorgänge liegen deiner Einschätzung E7 zugrunde?
Je nach Zeitanteilen ist vielleicht E6 denkbar. Aber E5 ist auch nicht unplausibel. E7 halte ich für das bisher vorgetragene für eher unrealistisch. Vielleicht bei hohen Zeitanteilen Sachschadensbearbeitung und entsprechend Entscheidungskompetenz zum Vorgehen etc.
Zitieren
#3

Hallo 

Ich bin im TVöD zu finden. Lohngruppe 7 alleine schon wegen der Verkehrsangelegenheiten die ich zu fast 40% der Arbeitszeit mit Fahrzeugauslesung und auswerten der Daten benötige. Die Führerschein mit Modulübersicht pflegen und verplanen. 

Sachschadenbearbeitung ca.20%, wenn Vertretung in Kaskoschaden dann  ca.30%. 

Fahrzeugverkauf stehen mit 15% und Fuhrparktätigkeiten mit ca.15% 
Sollte es nur die 6 werden bin ich auch schon zufrieden. Aber die 5 halte ich für unterbezahlt?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- EG 9c Stufenlaufzeit im Falle einer "Höher"gruppierung
- Gruppierung / Gehalt


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers