Fachhochschulabschluss = Enteldgruppe 9?
#1

Ich brauche mal Hilfe.

So oft habe ich jetzt schon in Fachliteratur gelesen, dass man mit dem Fachhochschulabschluss in die E9 (oder höher) eingruppiert wird.

Nach meinem Realschulabschluss habe ich die Ausbildung zum VFA gemacht. Danach habe ich 2005 i.d. Abendschule Fachhochschule abgeschlossen-Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung. Bin in E8 eingruppiert.

Wie ist das zu verstehen, dass man als Absolvent der Fachhochschule in die E9 eingruppiert wird?

Liebe Grüße
M.
Zitieren
#2

Erstens stellt sich hier die Frage, was für eine Art Abschluss das sein soll. Ein berufsbegleitendes Studium "Wirtschaft und Verwaltung" ist mir nicht näher bekannt. Was sind die Studieninhalte, welchen Ablauf hat die Prüfung und welchen akademischen Grad hast du jetzt?

Zweitens braucht es zum abgeschlossenen Studium natürlich auch noch die entsprechende Tätigkeit, um nach EG 9b oder höher eingruppiert zu werden.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers