Dienstvereinbarungen - Taugen die überhaupt noch etwas???
#11
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist wirklich traumhaft, was man manchmal so von der Dienststellenleitung an Entwürfen vorgelegt bekommt. An vielen Stellen versuchen die doch tatsächlich verbriefte Rechte der Beschäftigten mit Regelungen in den DV zu umgehen. Leute, seid auf der Hut!!! Man muss da sehr vorsichtig sein; überall wird nur noch probiert, die Kolleginnen/Kollegen über den Tisch zu ziehen. Eine vernünftige DV, die beiden Seiten gerecht wird, ist eine tolle Geschichte. Nur gibt es das kaum noch. Viele Dienststellenleitungen kündigen alte Vereinbarungen auf, die positiv für das Personal gewesen sind und beabsichtigen stets, die Situation entsprechend mit neuen zu verschlechtern, versuchen dabei aber ihre Ideen als die Neuerfindung des Rades zu verkaufen. Ich bin überaus kritisch geworden und gehe sogar soweit zu sagen, dass Verhandlungen ohne Einschaltung von externen Dritten hier nicht zum Ziel führen. Nehmt Euch immer Zeit und studiert haarklein, was man Euch vorlegt, bevor Ihr so einen Wisch durchwinkt! Und wenn sie nicht beweglich sind, dann gibt's eben keine. Niemand kann die Personalvertretung zu einem Abschluß zwingen! Icon_exclaim Haegar
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA ERSTELLEN!

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Dienstvereinbarungen Archive
  - Dienstvereinbarungen

NEUE FRAGE STELLEN!
--






Kredite für den Öffentlichen Dienst / Beamtendarlehen


Home Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, TV-V, TV-N, Besoldungsgruppen Beamte Stellen: www.stellenanzeigen.de RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version