Archiv der Bauhof-News
#16

#17

#18

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

AUF DER CONEXPO 2020 MIT CASE CONSTRUCTION EQUIPMENT Auf der CONEXPO 2020 stellte CASE Construction Equipment den ersten vollelektrischen Baggerlader der Bauindustrie vor. Der neue 580 EV (Electric Vehicle), mit dem Namen Project Zeus, bietet die gleiche Leistung und Agilität wie ein dieselbetriebener CASE Baggerlader, kann jedoch zusätzlich mit null Emissionen und erheblich reduzierten Betriebskosten punkten. Zwei Maschinen wurden bereits an US-amerikanische Versorgungsunternehmen verkauft, wobei geplant ist, dass das neue Modell exklusiv auf dem nordamerikanischen Markt angeboten wird. @case_construction #galabau #kommunaltechnik #case #conexpo #construction #baggerlader #bauindustrie #baumagazin #baumagazinonline #maschinen #bagger #baumaschinenindustrie #sitewatch #projecttetra

Ein Beitrag geteilt von baumagazin online (@baumagazinonline) am

#19

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Bauhof im Einsatz für Grünes Klassenzimmer! ? Das Umstellen des Klettergerüstes an der Grundschule Rösa in Vorbereitung der Errichtung eines "Grünen Klassenzimmers" ist fast abgeschlossen. Morgen kommt Beton und dann noch Sand. Wie man jedoch an den Fundamenten des Klettergerüstes sieht, müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder improvisieren und mit nicht geplanten Herausforderungen umgehen. Es sind leider nicht alle Aufgaben immer perfekt planbar. Häufig ist nicht vorhersehbar, wann Genehmigungen vorliegen, Arbeiten beginnen können, technische Geräte ausfallen oder MitarbeiterInnen aufgrund von Krankheit kurzfristig fehlen. Auch das Wetter ist nicht planbar und führt ein Wechsel von warmen Wetter und viel Regen zu einem schnellen Wuchs von Grünbereichen, kann auch mal das Gras etwas höher stehen. Denn Technik und Personal steht für unsere 137 km² große Gemeinde nur begrenzt zur Verfügung. Ich bitte daher um Verständnis dafür, dass an der einen oder anderen Stelle mal das Gras ein wenig länger steht, weil der Bauhof oder ich als Bürgermeister kurzfristig einen anderen Schwerpunkt wie z.B. die Vorbereitung für das Grüne Klassenzimmer in Rösa, das Aufstellen von Sitzgelegenheiten, die Beseitigung von Schadbäumen oder ähnliche Vorhaben angewiesen haben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Muldestausee tun Ihr Bestes und in Anbetracht der dann zügig umgesetzten punktuellen Projekte können geringfügige Einschränkungen an anderer Stelle sicher verkraftet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis. #gemeindemuldestausee #muldestausee #lebeninmuldestausee #grundschuleroesa #roesa #gruenesklassenzimmer #foerderverein #bauhof #buergermeistermuldestausee #feridgiebler

Ein Beitrag geteilt von Ferid Giebler Bürgermeister (@feridgiebler_buergermeister) am

#20

https://twitter.com/AWM_Muenchen/status/...80960?s=19
#21

#22

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wir wurden gebeten eine Petition auf unserer Seite zu teilen, da unsere Reichweite sehr groß ist. Da auch unsere Interesse im Rahmen der Petition vertreten werden, kommen wir der Bitte sehr gern nach. Was wir in erster Linie auf dem Herzen haben - es gibt leider immer noch Haustiere, die nicht gekennzeichnet sind und somit wird die Haltersuche erschwert oder gar unmöglich gemacht. Deshalb wäre es sehr wichtig die Haustiere zu Kennzeichnen. Dazu beim Tierarzt ein Mikrochip setzen lassen und selbst über www.tasso.net registrieren - die Registrierung ist kostenfrei. Achtet nur darauf, wenn man umzieht oder ein Halterwechsel stattfindet, die Daten zu aktualisieren. Im Fall, der der Petition zugrunde liegt, war die Katze gekennzeichnet, aber es wurde kein Chip ausgelesen und einfach entsorgt. Man hat zufällig ein Bild bei Facebook gesehen und somit erfahren, dass die Katze verstorben ist. Leider war es nicht mehr möglich diese bestatten zulassen. Das ist sehr schade und passiert leider viel zu oft. Deshalb wünschen wir uns von den Bauhöfen, Straßenmeistereien, Polizei etc. das Chip auslesen Pflicht wird. Einige Behörden und Polizeidienststelle haben die Möglichkeit und machen dies, aber es gibt leider noch viele, die es nicht können. Natürlich gehen viele Einsätze vor und man hat die Zeit leider nicht. Deshalb gibt es uns, die man kontaktieren kann. Wir helfen bei der Identifizierung des Haustieres. "Damit kein Tier auf der Strecke bleibt! " Hier geht es zur Petition http://chng.it/WXyTMXyN #kennzeichnungspflicht #chipauslesen #tierhilfeteamundtotfundhund #behörden #polizei #bauhof #strassenmeisterei

Ein Beitrag geteilt von TierhilfeTeam&TotFundHund (@totfundhund) am

#23

#24

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Viele unserer Kunden waren und sind wegen der Corona-Pandemie zu Hause ?. Offenbar wird dies genutzt, um kräftig ? aufzuräumen. Das macht sich auch auf unseren Recyclinghöfen bemerkbar. ? Im April wurden z.B. 36 Prozent mehr Sperrmüll angeliefert als im Vorjahresmonat. Überlegt ? vorm Gang zum Recyclinghof ♻️ bitte immer, ob es nicht noch eine andere Verwendung für die für die Entsorgung vorgesehenen Sachen geben kann. Noch gebrauchsfähige Gegenstände können über Sozial- und Gebrauchtwarenkaufhäuser oder Gebrauchtwarenbörsen im Internet noch sehr gut neue Nutzer finden ?. Denn der beste Abfall ist der, der erst gar nicht anfällt! ❌ ? ? . . . . . . #awsh #recyclinghof #sperrmüll #abfalltrennung #verwertung #abfallverwertung #recycling #upcycling #wiederverwenden #lesswaste #zerowaste #stormarn #herzogtumlauenburg

Ein Beitrag geteilt von AWSH (@awsh_sh) am

#25

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

In der Vergangenheit wurde die Verwaltung der Gemeinde Weilerswist oft kritisiert. Gerade Einzelne aus dem Rat ließen kein gutes Haar an der Verwaltung und der Bürgermeisterin als deren Chefin. Wir sehen hier zwar auch einige Defizite, sind jedoch nicht der Ansicht, dass diese ausschließlich die Schuld an allen Missständen trägt. Initiativen zur Verbesserung können nicht nur von der Bürgermeisterin kommen, sondern stehen auch den Ratsfraktionen zu. Immerhin sieht das Kommunalrecht folgerichtig vor, dass die Bürgermeisterin die Beschlüsse des Rates umsetzen muss. Wir, „Die Unabhängigen“, wollen die vorhandene Verwaltungsstruktur künftig kritisch hinterfragen und für die Zukunft neu ausrichten. Unter anderem denken wir hier an den Bauhof, dessen Zustand und Ausstattung schon unzählige Male diskutiert wurde. So erfolgten, wie beim Winterdienst teure Fremdvergaben, für welche die Bürger die Zeche zahlen müssen. Unserer Vorstellung nach, sollte der Bauhof perspektivisch zu einem Dienstleistungs- und Servicebetrieb ausgebaut werden. Es bedarf generell einer kritischen Auseinandersetzung, welche Aufgaben durch die Gemeindeverwaltung insgesamt, in welchem Maße und mit welcher personeller Ausstattung wahrgenommen werden und welche Leistungen extern vergeben werden sollen. Wir wollen anderes Handeln, neues Denken in die Politik einbringen. Nur so kann es besser werden. www.uwv-weilerswist.de #uww #weilerswist #bauhof #verwaltung #struktur #politik #wahl2020 #kommunalwahl #kommunalwahl2020 #unabhängig #buergerwille

Ein Beitrag geteilt von UWV Weilerswist (@uwv_weilerswist) am

#26

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

⁣ Heute ist Tag der Ausbildung und ihr wisst noch nicht was ihr werden wollt? Kein Problem, dann schaut doch mal auf unserer Homepage vorbei. Dort entdeckt ihr unsere 3 Ausbildungsberufe und könnt euch direkt für das Jahr 2021 bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 30.09.2020.⁣⁣ ⁣ Unsere Ausbildungsberufe:⁣⁣ Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) ??⁣⁣ Kaufleute für Büromanagement (m/w/d) ??⁣⁣ Mechatroniker (m/w/d) ?⚙️⁣⁣ ⁣ Außerdem stehen euch unsere Azubis Rede und Antwort, was ihnen am besten bei der Stadtentwässerung Dresden GmbH gefällt. Also schaut doch mal vorbei❗️⁣ ⁣ ??Den link dazu findet ihr oben in der Bio.??⁣⁣ ⁣⁣ Wir freuen uns über eure Bewerbung.?⁣ ⁣#dresden #azubi #ausbildung #ausbildung2021 #stadtentwässerung #bewirbdichjetzt #klärdeinezukunft

Ein Beitrag geteilt von Stadtentwässerung Dresden GmbH (@stadtentwaesserungdresdenazubi) am

#27

#28

#29

#30

Thema geschlossen


Möglicherweise verwandte Themen…
- Bauhof-News
- Entgeltgruppe beim Bauhof
- Meisterbrief Bauhof-Meister


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers