§ 11 TVöD
#1

Wie lange im voraus muss man die Teilzeit beantragen??  Bei § 11 TVöD
Zitieren
#2

Für den erstmaligen Antrag gibt es keine Frist. Bei Anträgen nach Abs. 1 gilt: Wenn der Antrag sehr kurzfristig gestellt wird steigt die Wahrscheinlichkeit erheblich, dass dringende Gründe gegen die Teilzeitarbeit stehen.
Bei Anträgen nach Abs. 2 wird ein kurzfristiger Antrag die Wahrscheinlichkeit einer Ablehnung deutlich erhöhen.

Grundsätzlich ist man gut beraten die Fristen nach TzBfG einzuhalten.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Kurzfristige Beschäftigung im TVöD
- Zulagen? Tvöd Schichtarbeit
- EG 7 TVöD - V Tarifgebiet West in Berlin


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers